Gartenplanung

 

Wenn größere Bereiche des Gartens neu gestaltet werden sollen,

ist eine Gartenplanung rechtzeitig vor Baubeginn sinnvoll. 

Nach einem gemeinsamen Rundgang durch Ihren Garten

besprechen wir die Planung und legen fest, welche Planungsteile Sie benötigen.

 

Eine komplette Gartenplanung besteht aus folgenden Teilen, die auch einzeln beauftragt werden können:

 

Grundlagenermittlung
Bestandsaufnahme (Vermessung, Fotos). Ideenentwicklung. Vorentwurf.

Masterplan
mit Vorschlägen zu Materialien und Pflanzen (Grundriss, 3D-Modell)
Grundlage zur Erstellung eines Leistungsverzeichnisses.

 

Detailpläne
enthalten z.B. Bemaßung, Höhenangaben, Drainage, etc.      

                    

Pflanzplanung
mit Angabe der Pflanzen und Menge

Dokumentation 
der Materialien, Mengenermittlung und Beschreibung der Gartenbauarbeiten.
Bei Ausbau in Eigenleistung stellt dies eine deutliche Erleichterung beim Materialeinkauf dar.
Alternativ Erstellung eines Leistungsverzeichnisses.
 

   

Ausschreibung
Einholen von Kostenvoranschlägen von Gartenbauunternehmen.
Beratung bei der
Auftragsvergabe.  
Dabei agiere ich als Vermittler zwischen Ihnen und dem Gartenbauunternehmen.

   

Baubegleitung 
Während der Umgestaltung Ihres Gartens begleite ich die Arbeiten.

Sabine Friedrich in Leinfelden-Echterdingen, DE auf Houzz